Wer wir sind

Herzlich Willkommen auf dem Alpakahof von Familie Dötsch!

Wir, Sonja und Stefan Dötsch, wohnen mit unseren 3 Kindern in der
Region des großen Kornbergs am Rande des schönen Fichtelgebirges.
Neben der Alpakazucht bauen wir ebenfalls Kartoffeln an.

Unser Hof liegt direkt an der Grenze zuTschechien, zwischen Selb und Rehau, mitten im Grünen.

„Schau einem Alpaka nicht zu tief in die Augen, du könntest dich
verlieben“; mit diesem Zitat fasste ein unbekannter Autor in einem Satz den Zauber, den Alpakas ausstrahlen, in Worte.

Wir haben ihnen zu tief in die Augen geschaut und konnten ihnen nicht widerstehen.
Durch verschiedene Medien und Internet wurden wir auf diese Tiere aufmerksam. Wir
besuchten zunächst einige Züchter im Süden Bayerns, um uns umfassend über Zucht, Haltung und Pflege zu informieren.
Außerdem belegten wir einige Fachseminare, um gut für das Abenteuer Alpakas vorbereitet zu sein.

Im Mai 2007 war es dann soweit. Drei Stuten aus einem Zuchtbetrieb Bayerns zogen bei uns ein.

Das Abenteuer Alpaka begann.